Reitunterricht

In unserer Reitschule ist ganzjährig individueller Reitunterricht möglich.

 

Auf unseren Schulpferden und Schulponys sind Anfängerreitstunden an der Longe möglich. Diese finden entweder in der Reithalle (20m x 40m) statt oder auf einem unserer Außenplätze. Hier kann ganz individuell auf das Erlernen einzelner Bewegungen eingegangen werden.

 

Durch spezielle Übungen fördern wir Ihr Gleichgewicht in allen Grundgangarten, Ihre Koordination sowie das Erlernen der Hilfengebungen.

 

Kinder werden spielerisch durch Bewegungs- und Koordinationsübungen an das Reiten herangeführt.

 

Wir haben kein Mindestalter für Longenstunden festgelegt. Es entscheidet ganz individuell die Körpergröße des Kindes, die Kraft und vor allem das Interesse des Kindes am Reiten, wann mit den Reitstunden begonnen werden kann. Manchmal kann man schon in frühen Jahren Bewegungsbausteine für später legen.

 

Für fortgeschrittene Anfänger ist auch Unterricht ohne Longe in der Reithalle möglich. Hier werden Hufschlagfiguren erlernt oder gefestigt und an der Koordination der Hilfengebung gearbeitet.

 

Unterricht kann nach Absprache auch zu Zweit oder in kleinen Gruppen stattfinden. Verfügbarkeit und Preise erfragen Sie bitte bei unserem Personal.

 

Diesen Unterricht erteilen geschulte Kräfte, Auszubildende, Aushilfen, Träger des Trainerscheins C.

 

Auch fortgeschrittener Reitunterricht ist bei uns möglich. Ganz nach Ihren Wünschen legen wir den Schwerpunkt der Reiteinheit zum Beispiel auf das Springen, einzelne Dressurlektionen, Geländesprünge, Sitzschulung oder die Vorbereitung auf (Abzeichen-/Abschluss-) Prüfungen.

 

Hier steht zusätzlich unser weitläufiges Gelände, Wasser und ca. 30 Naturhindernisse zur Verfügung. Dies ist auch mit dem eigenen Pferd möglich. (Preise mit eigenem Pferd bitte anfragen!)

 

Dieser Unterricht wird von einer Fachkraft mit der Trainerlizenz A für Leistungssport durchgeführt.

 

Die Preise für unsere Reitstunden entnehmen Sie bitte unserer Preisliste.