Unsere Schulpferde

Hier möchten wir Euch unsere fleißigsten und treusten Mitarbeiter vorstellen. Wir danken unseren Schulpferden und Schulponys für ihren unermüdlichen Einsatz und hoffen auf eine lange und gesunde Zusammenarbeit.

Arielle, unsere Welsh-A Ponystute, ist vielseitig einsetzbar und daher auch häufig Mitarbeiterin der Woche. Sie geht im Kinderunterricht, den Longenstunden, kann im Ponyreiten eingesetzt werden und auch auf Strandritten mitgehen.


Bonjour ist der Prinz der Chefin.

Er ist aufgrund seines Alters und seiner empfindlichen Beine im Vorruhestand, begleitet aber noch gerne Spazierritte und möchte seinen Herdenchef-Status nicht abgeben




Cleo, erstklassigen Begleitpferd für jeden Ausritt, aufgrund ihrer schönen Blesse ein gefragtes Model und durch ihr ausgeglichenes, freundliches Wesen beliebt bei Klein und Groß. Sie freut sich sehr über Extras wie die Jagdwoche mit ihrem Chef.

 


Fox hat eine Beförderung hinter sich, denn er gehört jetzt zur Chefin. Er ist eindeutig Everybodys Darling: wer ihn geritten ist, möchte ihn am liebsten mitnehmen.

 


Cantus hat schon einige Turniererfahrung- und erfolge im Springen bis Klasse M. Bei uns strebt er eindeutig die Position des Herdenchefs an und fordert auch die fortgeschrittenen Reiter.


Nanni, unsere Ponyführ-Spezialistin, ist eine sehr abgeklärte, ältere Dame, die von allen Kindern geliebt wird. Sie genießt ihren wohlverdienten Ruhestand auf den großen Flächen der Reitschule.


Paul, im Sommer 2021 aufgrund von chronischen

Luftproblemen nach Norderney gezogen.

Bei uns lebt er hustenfrei und unterstützt die

Ponymannschaft bei allen anfallenden Aufgaben.

Paula ist ein hochmotiviertes deutsches Reitpony für fortgeschrittene Reiter. Sie hat viel Turniererfahrung und noch mehr Temperament.

 



Tina, unsere treue Haflinger Dame mit durchaus sportlichen Ambitionen, ist eine zuverlässige Partnerin für kleine und große Reiter. Mittlerweile gehört sie zum älteren Semester und tritt etwas kürzer im Betrieb.


Sky, erfolgreich in Geländeprüfungen bis Klasse L, ist seit Frühjahr 2020 bei uns auf Norderney. Trotz seines hohen Vollblutanteils besticht er mit einem ruhigen Gemüt, ist stets freundlich, geht jeden Ausritt mit und bringt auch Kindern das Springen bei.

Bronko, ein waschechter Ire, unterstützt seit Frühjahr 2022 unsere Mannschaft bei allen anfallenden Aufgaben. Er gehört zu Lisas Team des therapeutischen Reitens, hat aber auch viel Spaß an ausgiebigen Gelände- und Ponytouren. Durch seine interessante Färbung ist er ein echter Hingucker und schon jetzt beliebt bei Klein und Groß.