Das Reiten mit Handpferden

Das Handpferdereiten hat eine uralte geschichtliche Tradition und wird heutzutage nur noch von wenigen Freizeitreitern, Wanderreitern und Islandpferdereitern gebraucht - oder gar mal auf dem Weg zur Weide.Die Reitschule Junkmann legt auf das Handpferdereiten besonderes großen Wert. Nicht nur junge Pferde werden so an das Gelände gewöhnt und auf die Ausbildung unter dem Reiter vorbereitet.Alle unsere Schulpferde und - pony´s sind geschult als Handpferd oder als Führpferd zu gehen.So können wir Sie auch als Reitneuling ohne jegliche Reiterfahrung, als Reitanfänger und als Reiter ohne Geländeerfahrung an einem so einmaligen Erlebnis wie einem Ausritt am Strand teilnehmen lassen.

 

Die Führperson ist während des gesamten Ausrittes immer erklärend und unterstützend an Ihrer Seite.Wir führen unsere Handpferde auf Trense und schallen in beide Gebissringe einen dafür vorgesehenen und von uns selbst angefertigten Handzügel.So ist es dem Reiter trotzdem möglich die selbstständige Zügelführung zu erlernen. Mit Handpferden kann in allen Gangarten geritten werden.